•  
  •  
HeartMath® Training
Wer möchte nicht Harmonie in sich wahrnehmen? Eine Ausgeglichenheit, die stark und ausgeprägt genug ist, auch in schwierigen Alltagssituationen durchzuscheinen? Trotz der vielen Anforderungen, die von aussen auf uns zukommen im Beruf und im Privatleben, ruhig und angemessen reagieren zu können, ist das nicht ein wünschenswertes Ziel?

Diese Fähigkeit wird von HeartMath® als Resilienz bezeichnet:

"Den Herausforderungen des Lebens angemessen zu begegnen, zu reagieren und sich davon wieder erholen zu können."

Das Biofeedback System von HeartMath® hilft uns mit den Herausforderungen des Lebens besser zurecht zu kommen, wir erarbeiten uns eine Art "innerer Fitness". Forschungen des HM Institut's in California haben mit dieser Methode eine Grundlage gelegt um
  • mit positiven Emotionen nachweislich Stress zu reduzieren
  • mentale Leistungsfähigkeit zu erlangen
  • die Gesundheit des ganzen Organismus zu unterstützen
  • emotionale Stabilität zu erzielen

Regelmässig angewendet - 5-10 Minuten täglich 1-3 mal - führt die Übung zur Selbstregulation. Was heisst das? HeartMath® entwickelte dazu eine Technologie, um die Herzratenvariabilität zu messen. Diese erkennt, ob Herz, Gehirn und Nervensystem harmonisch zusammenarbeiten oder ob Gedanken, Ängste, Emotionen und Sorgen unsere Kohärenz (Harmonie) durcheinander bringen.
Die Übungen sind eine grosse Unterstützung um Stress und Ängste zu reduzieren. Die Messungen mit der "Inner Balance" Technik gibt uns direkte Rückmeldung über unseren inneren Zustand und wie gut es uns gelingt, ihn zu verbessern.

Interessiert? Gerne gebe ich Ihnen weitere Erklärungen, um dann direkt mit einer Grundmessung zu beginnen.





Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google- Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen gelten.