•  
  •  
"Entspannter Kiefer  -  Entspannter Körper"

Die R.E.S.E.T.© - Techniken wurden von Philip Rafferty 1995 entwickelt. (R.E.S.E.T.© = Rafferty Energie System zur Entlastung des TMG (Kiefergelenk))

Es ist eine sanfte Methode zum Entspannen und Ausgleichen des Kiefergelenks, die dazugehörenden Muskeln und Bänder des Nackens und der Kehle. Jedes Ungleichgewicht im Kiefergelenk kann aber auch Auswirkungen auf den gesamten Körper haben. Der Trigeminusnerv z.B. hat viele Verbindungen zu anderen Teilen des Nervensystems u.a. auch zum (RAS) Retikuläres Alarmsystem. Dieses System können wir als Überlebens- und Verteidigungssystem anschauen. Sobald es wirksam wird, versetzt es unsere Kaumuskeln, unsere Körperfaszien, unsere Rückenmark- und Gehirnhäute in Spannung. Dies als Schutz für unser Gesicht, Gehirn, unseren Kopf und unser Rückgrat, unser Iliosakralgelenk und Becken. All dies wird bei Gefahr stabilisiert um zu schützen. Dies geschieht bei plötzlichen, unerwarteten, traumatischen Geschehen wie auch bei Unfällen, Schleudertraumen, Zahnextraktionen. Dr. Carl Ferren nannte es Defensive Jaw (Verteidigungskiefer). 
Die Auswirkungen können noch nach Jahren bestehen und für chronische Verspannungen im Körper verantwortlich sein. Das weit verbreitete Zähneknirschen, Nackenschmerzen sowie Kopfschmerzen und Migräne können mögliche Symptome von einem Ungleichgewicht im Kiefergelenk sein.

R.E.S.E.T. © hilft den Kiefer, und durch das muskuläre und nervale Zusammenspiel auch grosse Teile des Körpers, zu entspannen, kann unbewusste, emotionale Blockaden auflösen und führt oft zu einer neuen Wahrnehmung des eigenen Körpers.


Weitere Informationen über die Methode erhalten Sie unter www.reset-tmj.com

  • Reload